Hersteller

    Alle Hersteller
    • Modell
    • Hersteller
    • Type
    • Baujahre

    Lectura specs Baumaschinen Raupenbagger Raupenbagger SDLG Technische Daten für SDLG LG6150E

    Datenblatt - LG6150E SDLG

    Hinweis: Alle aufgeführten Daten werden vom LECTURA Specs-Team überprüft. Es können jedoch unvollständige Daten und Fehler vorkommen. Kontaktieren Sie unser Team bei Änderungsvorschlägen.

    Eigengewicht 13.8 t
    Transportlänge 7.7 m
    Transportbreite 2.59 m
    Transporthöhe 2.83 m
    Tieflöffel-Inhalt 0.52 m³
    Reißkraft 98.1 kN
    Schaufelinhalt min. ###
    Schaufelinhalt max. ###
    Unterwagen ###
    Kettenbreite ###
    Ausleger ###
    Reichweite ###
    Grabtiefe ###
    Tieflöffelbreite ###
    Motorherst. ###
    Motortype ###
    Motorleistung ###
    Motorleistung ###
    Abmessung lxbxh ###
    Hubraum ###
    Drehzahl bei max. Drehmoment ###
    Drehmoment bei Drehzahl von-bis ###
    Zylinderanzahl ###
    Zylinder Bohrung x Hub ###
    Eigengewicht ###
    Emission Stufe ###

    Grundausführung mit Fahrerkabine Rops, Laufwerk, Standardausleger u. Standardtieflöffel

    LG6150E SDLG - Sonderausstattung

    • Dieselpartikelfilter
    • Spurverstellung
    • Planierschild
    • Fahrerhausverstellung
    • Überlastwarnung
    • Umschlagbagger
    • Klimaanlage
    • Schnellwechsler hydr.
    • Schnellwechsler mech.

    Datenblatt herunterladen - SDLG LG6150E

    X

    Was denken Sie über diese Maschine?

    SDLG LG6150E für einen guten Preis verkaufen?

    Erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden¹ das beste Kaufangebot² aus dem Netzwerk von WirKaufenMaschinen.de mit über 1.000 internationalen Händlern.

    Vergleichen Sie SDLG LG6150E mit anderen Modellen

    Press 1 image

    SDLG LG6150E

    13.8t

    7.7 m

    2.59 m

    Produkte von SDLG

    Sehen Sie hier 8 SDLG-Produkte

    Mehr über SDLG

    Baumaschinen News von LECTURA 02.12.2020

    Für die Rübe gerüstet!
    Für die Rübe gerüstet!

    Seit 1992 bietet die Michael Angres GmbH aus Levenhagen in der Region Ostvorpommern landwirtschaftliche Lohnarbeiten an.

    Weitere Branchennachrichten