Hersteller

    Alle Hersteller
    • Modell
    • Hersteller
    • Type
    • Baujahre

    Lectura specs Baumaschinen Raupenbagger Raupenbagger SDLG Technische Daten für SDLG E6460F

    Datenblatt - E6460F SDLG

    Hinweis: Alle aufgeführten Daten werden vom LECTURA Specs-Team überprüft. Es können jedoch unvollständige Daten und Fehler vorkommen. Kontaktieren Sie unser Team bei Änderungsvorschlägen.

    Eigengewicht 46.8 t
    Transportlänge 12.15 m
    Transportbreite 3.34 m
    Transporthöhe 3.25 m
    Tieflöffel-Inhalt 2.1 m³
    Reißkraft 276.5 kN
    Motorherst. Volvo
    Motortype N/A
    Schaufelinhalt min. ###
    Schaufelinhalt max. ###
    Unterwagen ###
    Kettenbreite ###
    Ausleger ###
    Reichweite ###
    Grabtiefe ###
    Tieflöffelbreite ###
    Motorleistung ###
    Motorleistung ###
    Abmessung lxbxh ###
    Hubraum ###
    Drehzahl bei max. Drehmoment ###
    Drehmoment bei Drehzahl von-bis ###
    Zylinderanzahl ###
    Zylinder Bohrung x Hub ###
    Eigengewicht ###
    Emission Stufe ###

    Grundausführung mit Fahrerkabine Rops, Laufwerk, Standardausleger u. Standardtieflöffel

    E6460F SDLG - Sonderausstattung

    • Dieselpartikelfilter
    • Spurverstellung
    • Planierschild
    • Fahrerhausverstellung
    • Überlastwarnung
    • Umschlagbagger
    • Klimaanlage
    • Schnellwechsler hydr.
    • Schnellwechsler mech.

    Datenblatt herunterladen - SDLG E6460F

    X

    Was denken Sie über diese Maschine?

    SDLG E6460F für einen guten Preis verkaufen?

    Erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden¹ das beste Kaufangebot² aus dem Netzwerk von WirKaufenMaschinen.de mit über 1.000 internationalen Händlern.

    Vergleichen Sie SDLG E6460F mit anderen Modellen

    Press 1 image

    SDLG E6460F

    46.8t

    12.15 m

    3.34 m

    Produkte von SDLG

    Sehen Sie hier 8 SDLG-Produkte

    Mehr über SDLG

    Baumaschinen News von LECTURA 25.11.2020

    MISSION IMPOSSIBLE?  NICHT FÜR JEDEN!
    MISSION IMPOSSIBLE? NICHT FÜR JEDEN!

    Fünf außergewöhnliche Unternehmen zeigen, wie "extrem" die Arbeit auf Baustellen sein kann. Ohne Stuntman oder Spezialeffekte.

    Weitere Branchennachrichten