Hersteller

    Alle Hersteller
    • Modell
    • Hersteller
    • Type
    • Baujahre

    Lectura specs Gabelstapler Lagertechnik E.-Sitz-Hochhubwagen Lagertechnik Hyster E.-Sitz-Hochhubwagen Hyster Technische Daten für Hyster RS 1.2

    Datenblatt - RS 1.2 Hyster

    Hinweis: Alle aufgeführten Daten werden vom LECTURA Specs-Team überprüft. Es können jedoch unvollständige Daten und Fehler vorkommen. Kontaktieren Sie unser Team bei Änderungsvorschlägen.

    Nenn Traglast bei LSP 1.25 t
    Radstand 1.485 m
    Bereifung 2/4
    Transportlänge 2.135 m
    Transportbreite 0.96 m
    Transporthöhe 1.97 m
    Lastschwerpunkt 600 mm
    Hubhöhe 3.065 m
    Fahrmotor/-en 2.6 kW
    Hubmotor/-en 3 kW
    Batteriekapazität 24/460 V/Ah
    Eigengewicht 1.47 t
    Batteriegewicht 0.35 t
    Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last 8/9 km/h
    Heben mit/ohne Last 0.18/0.22 m/s
    Senken mit/ohne Last 0.3/0.25 m/s
    max. Steigfähigkeit 8/10 %
    Wenderadius 1.71 m

    RS 1.2 Hyster - Sonderausstattung

    • Doppelhub
    • Initialhub
    • Scherenhub

    Hoch präzise RAVAS iForks-32 mobile Wiegelösung für Ihre Hyster RS 1.2

    RAVAS iForks-32

    Die erfolgreiche Wiegegabeln von RAVAS passen perfekt zu Ihrem Hyster RS 1.2 und erzielen sofortige Kosteneinsparungen

    Funktionen:

    Brutto-/Nettowiegung

    Addierspeicher mit fortlaufender Nummerierung

    Gewichtsdatenübertragung auf Smartphone, Tablet, Handheld und WMS/ERP-System

    Vorteile:

    In 5 Minuten installiert

    Komplett kabellos, Bluetooth-Übertragung zwischen Gabeln und Anzeigegerät, mit digitaler Kalibrierung

    Mehr Informationen

    Datenblatt herunterladen - Hyster RS 1.2

    X

    Was denken Sie über diese Maschine?

    Vergleichen Sie Hyster RS 1.2 mit anderen Modellen

    Press 1 image

    Hyster RS 1.2

    1.25t

    1.485 m

    2/4

    Produkte von Hyster

    Sehen Sie hier 18 Hyster-Produkte

    Mehr über Hyster

    Flurförderzeuge News von LECTURA 08.08.2020

    Perfect for coal storage
    Perfect for coal storage

    Hard coal is temporarily stored in stockpiles and then continuously fed to be processed, as needed. The design of the depositories must ensure constant filling and reliable emptying.

    Weitere Branchennachrichten