Hersteller

    Alle Hersteller
    • Modell
    • Hersteller
    • Type
    • Baujahre

    Lectura specs Gabelstapler Elektrostapler Elektrostapler Linde Technische Daten für Linde E 70

    Datenblatt - E 70 Linde

    Hinweis: Alle aufgeführten Daten werden vom LECTURA Specs-Team überprüft. Es können jedoch unvollständige Daten und Fehler vorkommen. Kontaktieren Sie unser Team bei Änderungsvorschlägen.

    Nenn Traglast bei LSP 7 t
    Bereifung 4x/2
    Gesamtbreite 2.004 mm
    Bauhöhe 2.888 mm
    Lastschwerpunkt 600 mm
    Spannung 80 V
    Fahrmotor/-en 2x1 kW
    Hubmotor/-en 2x21 kW
    Eigengewicht 12.893 t
    Batteriegewicht 2.785 t
    Wenderadius 3 m
    Hubhöhe 3.45 m
    Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last 16 km/h
    Heben mit/ohne Last 0.3/0.46 m/s
    Senken mit/ohne Last 0.56/0.48 m/s
    Antriebssystem ###

    Alle Preise und Daten für die Basis- /Grund- /Standard- Ausführung der Maschine, mit Normgabelträger und 2 Normgabelzinken ohne Zusatzhydraulik, Batterie, Ladegerät! Mit Simplexmast Normhubhöhe 3,3m bis 10t • 5m > 10t Tragfähigkeit. L = Luftreifen, x = Antrieb, SE = Superelastik, P = PUR (Elastollan, Vulkollan), V = Vollgummi, ND = Niederdruckreifen, 3 = Dreirad, 4 = Vierrad/4-fach, 6 = Vierrad/6-fach

    Hoch präzise RAVAS iForks-32 mobile Wiegelösung für Ihre Linde E 70

    RAVAS iForks-32

    Die erfolgreiche Wiegegabeln von RAVAS passen perfekt zu Ihrem Linde E 70 und erzielen sofortige Kosteneinsparungen

    Funktionen:

    Brutto-/Nettowiegung

    Addierspeicher mit fortlaufender Nummerierung

    Gewichtsdatenübertragung auf Smartphone, Tablet, Handheld und WMS/ERP-System

    Vorteile:

    In 5 Minuten installiert

    Komplett kabellos, Bluetooth-Übertragung zwischen Gabeln und Anzeigegerät, mit digitaler Kalibrierung

    Mehr Informationen

    Datenblatt herunterladen - Linde E 70

    X

    Was denken Sie über diese Maschine?


    Produkte von Linde

    Sehen Sie hier 21 Linde-Produkte

    Mehr über Linde

    Flurförderzeuge News von LECTURA 30.09.2020

    Hyster Europe liefert neun Reachstacker über BwFuhrparkService GmbH an die Bundeswehr
    Hyster Europe liefert neun Reachstacker über BwFuhrparkService GmbH an die Bundeswehr

    Hyster Europe liefert jetzt die ersten von der BwFuhrparkService GmbH bestellten Reachstacker aus. Die insgesamt neun Containerhandler vom Typ RS46-33CH werden in verschiedenen Materialumschlagszentren der Bundeswehr in ganz Deutschland eingesetzt.

    Weitere Branchennachrichten