Hersteller

    Alle Hersteller
    • Modell
    • Hersteller
    • Type
    • Baujahre

    Lectura specs Baumaschinen Walzen Walzenzüge Walzen Wacker Neuson Walzenzüge Wacker Neuson Technische Daten für Wacker Neuson RC 50 D

    Datenblatt - RC 50 D Wacker Neuson

    Hinweis: Alle aufgeführten Daten werden vom LECTURA Specs-Team überprüft. Es können jedoch unvollständige Daten und Fehler vorkommen. Kontaktieren Sie unser Team bei Änderungsvorschlägen.

    Eigengewicht 4.815 t
    Transportlänge 4.04 m
    Transportbreite 1.5 m
    Transporthöhe 2.867 m
    Fahrgeschwindigkeit 12.5 km/h
    Frequenz 30 Hz
    Walzenbreite 1.37 m
    Walzen Ø 1 m
    Amplitude 1.55 mm
    Wenderadius außen 3.375 m
    Motorherst. Kubota
    Motortype V3307CR-T
    Motorleistung 54.6 kW
    Motorleistung 73.2 PS
    Drehzahl bei max. Drehmoment 2400 rpm
    Emission Stufe Tier 4
    Vibration ###
    Antrieb ###
    Wenderadius innen ###
    Statische Linienlast ###
    Fliehkraft ###
    Abmessung lxbxh ###
    Hubraum ###
    Drehmoment bei Drehzahl von-bis ###
    Zylinderanzahl ###
    Zylinder Bohrung x Hub ###
    Eigengewicht ###

    Grundausführung mit Fahrerkabine Rops

    RC 50 D Wacker Neuson - Sonderausstattung

    • Dieselpartikelfilter
    • Schaffuß
    • Oszillation
    • Verdichtungskontrolle
    • Klimaanlage

    Datenblatt herunterladen - Wacker Neuson RC 50 D

    X

    Was denken Sie über diese Maschine?


    Wacker Neuson RC 50 D jetzt einfach und schnell verkaufen

    Erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden¹ das beste Kaufangebot² aus dem Netzwerk von WirKaufenMaschinen.de mit über 1.000 internationalen Händlern.

    Vergleichen Sie Wacker Neuson RC 50 D mit anderen Modellen

    Press 1 image

    Wacker Neuson RC 50 D

    4.815t

    4.04 m

    1.5 m

    Produkte von Wacker Neuson

    Sehen Sie hier 26 Wacker Neuson-Produkte

    Mehr über Wacker Neuson

    Baumaschinen News von LECTURA 21.09.2020

    Sebastian Fiedler der Technischen Hochschule Lübeck im Interview mit LECTURA Press
    Sebastian Fiedler der Technischen Hochschule Lübeck im Interview mit LECTURA Press

    Die Technische Hochschule Lübeck ist eine drittmittelstarke Hochschule deren Technologie- und Wissenstransfer, E-Learning Bereich sowie die internationalen Studiengänge sind überregional anerkannt.

    Weitere Branchennachrichten

    Besuchen Sie Wacker Neuson